KoliBris

Logo BMBF

Zur Unterstützung der KMU‘s als eine tragende Säule der deutschen Wirtschaft ist das Verbundprojekt Kolibris angelegt. Im speziellen werden durch KoliBris KMU’s als hochspezialisierte Treiber des technischen Fortschrittes im Bereich der Elektroniksysteme gefördert.
Ziel ist die Entwicklung einer Technologiepattform für kompakte und energieeffiziente Hochleistungs- Breitbandsensoren. Der Stand der Technik im Hinblick auf Parameter wie Bandbreite, Auflösung und Stromaufnahme soll vor allem für Sensorsysteme, welche Beschleunigungs- und Rotationsbewegungen aufzeichnen, bestimmt werden.

Folgende Projektteile werden von EDC übernommen:

  • Aufbau applikationsspezifischer Sensorsysteme für die Anwendung der assoziierten Partner SIHI, HKW und MEFS, als funktionsfähige Demonstratoren
  • Umfassender Test der Demonstratoren

Projektpartner:

  • X-FAB MEMS Foundry GmbH, Erfurt
  • Fraunhofer-Institut für Elektronische Nanosysteme ENAS, Chemnitz

Das Projektvolumen beträgt insgesamt 3,19 Mio. €, davon werden 60 % vom BMBF gefördert. Das Projekt hat eine Laufzeit bis Juli 2019. Weiterführende Informationen finden sich auf der Seite des BMBF.