Sensor für Luftqualität

Airtracker

Sicherheit für industrielle Umgebung

Sensor für Luftqualität

Airtracker

Sicherheit für industrielle Umgebung

Beschreibung

Der Airtracker ist ein intelligentes Gerät zur Überwachung der Luftqualität von industriellen Umgebungen wie z.B. Fertigungshallen. Das Gerät misst die Staubkonzentration, die Temperatur und Luftfeuchtigkeit sowie die Lärmbelastung und zeichnet die Messwerte auf. Dem Nutzer wird ein Überschreiten von gesetzlich festgelegten oder voreingestellten Grenzwerten per LED Ampelanzeige signalisiert. Live-Daten können per WLAN mittels einer Web-App direkt im Browser direkt bspw. auf dem Smartphone angezeigt werden. Die kontinuierliche Überwachung der Luftqualität kann wesentlich dazu beitragen, die Gesundheit der Arbeitnehmer zu schützen, indem Arbeitgebern die Möglichkeit gegeben wird geeignete Maßnahmen zu ergreifen und die automatische Integration von Ventilatoren oder ähnlichen Geräten über drei integrierte programmierbare Relais einzurichten.

Vorteile

  • Hilft eine sichere Arbeitsumgebung zu schaffen
  • Grenzwertüberschreitungen werden visuell über LED-Leuchten oder per E-Mail signalisiert
  • Speichert historische Daten zur Staubkonzentration, Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Schallpegel
  • Fügt eine Automatisierungslösung für angeschlossene Filteranlagen hinzu

Funktionen

  • Messung der Staubkonzentration bis 15 mg/m³
  • Messung der Temperatur und der Luftfeuchtigkeit
  • Messung des Schallpegels
  • LED-Anzeige (Rot, Gelb, Grün) für die Staubbelastung
  • Länderspezifische Konfiguration der Grenzwerte für die Staubbelastung
  • 3 potentialfreie Schaltkontakte für die Ansteuerung von Lüftungs- und Absauganlagen
  • 2 digitale Eingänge für den Anschluss von externen Komponenten (FireDetection und ProcessControl)
  • Anzeige und Auslesen der Messdaten über Smartphone und Tablet
  • Ein- und Ausschalten der Messdaten über Smartphone möglich
  • Programmierbare Standby-Zeit

Technische Daten

Allgemein
Abmessungen 570 mm x 250 mm x 223 mm
Gewicht ca. 12 kg
Gehäuse Metall
Schutzklasse IP20
Spannungsversorgung 230/110 VAC; 50/60 Hz
maximale Einbauhöhe 2000 m NN
WLAN/LAN Standard 2.4 GHz IEEE 802.11n / 1 Gbps IEEE802.3                   
IoT Protokolle MQTT, OPC UA
Messbereich
Temperatur -10°C bis +60°C (Genauigkeit +/- 1°C)
rel. Luftfeuchtigkeit

10...80 % (Genauigkeit +/- 5 %); 

80...95 % (Genauigkeit +/- 7%)

Staubkonzentration 0...15 mg/m³ (Genauigkeit +/- 0,1 mg/m³) ab Partikelgröße von 0,5 µm
Schallpegel 40 dB bis 110 db (Genauigkeit +/- 5 dB)
  ...
Route erstellen
In Google Maps zeigen